Vertrieb von Finanzinstrumenten – Aktuelle Rechtsfragen aus Zivil- und Aufsichtsrecht

MAV-Intensivseminar am 5. April 2022 | in Präsenz und online

Dienstag, 5. April 2022, 9.53 Uhr. Sieben Minuten bis zum Seminar. Noch Zeit für einen Espresso und dann ab zu spannenden Fragen: Was sind die rechtlichen Rahmenbedingungen beim Vertrieb von Finanzinstrumenten? Das Seminar behandelt zivil- und aufsichtsrechtliche Aspekte gleichermaßen sowie ausgewählte Haftungsthemen. Weitere Schwerpunkte liegen bei aktuellen Fragen aus Rechtsprechung, der Verwaltungspraxis der BaFin und dem Schrifttum.

ZIELGRUPPE

Rechtsanwälte und Inhouse-Juristen, die mit einschlägigen kapitalmarktrechtlichen Fragen befasst sind. Bescheinigung nach § 15 FAO für 5 Fortbildungsstunden | FA Bank- u. Kapitalmarktrecht.

THEMEN

  • Finanzvertriebsverträge
  • Erlaubnispflichten des Vertriebsintermediärs
  • Pflichten des Vertriebsintermediärs
  • Pflichten des Anbieters/Emittenten
  • Produktintervention

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern strukturierte, umfassende und praxisnahe Kenntnisse in den genannten Themenkreisen zu vermitteln.

REFERENT

Unser Partner, Dr. Ferdinand Unzicker, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht.

Programm im Detail | Anmeldung | Teilnahmebedingungen & mehr.